2. Treffen | 28.02.2019 | Berlin

2. Treffen der Regionalen Praxisgruppe Berlin

Am 28.02.2019 fand das zweite Treffen der regionalen Praxisgruppe GLCI Berlin bei der DB Netz AG im Berliner Hauptbahnhof statt. Als Referent war Herr Samy Kröger von der ZECH Building GmbH zu Gast.

Herr Kröger leitete in seinem Vortrag mit dem Titel „BIM und Lean Construction - Synergien zweier Arbeitsmethoden“ praxisnah die Gemeinsamkeiten von BIM und Lean Construction her und veranschaulichte diese außerdem mit seinen eigenen Erfahrungen.

Dabei zeigte er wie der digitale Wandel bei deren Nutzung Chancen für die Bauwirtschaft in einem bisher wenig digitalisierten Umfeld bieten kann. Allerding wies er auch darauf hin, dass dieser Wandel nur gelingen kann, wenn die am Wertschöpfungsprozess beteiligten Akteure in die Transformation einbezogen werden und diese unterstützen. Gelingt dies, können BIM und Lean Construction dazu beitragen, die Transparenz und die Produktivität von Bauprozessen nachhaltig zu erhöhen.

Anschließend stand Herr Kröger den rund 25 Teilnehmern in einer Diskussionsrunde zur Verfügung. Hier wurden insbesondere die Möglichkeiten der Digitalisierung von Prozessen nach den Lean Prinzipien diskutiert.

Das zweite Treffen in Berlin wurde ausgiebig zum Netzwerken und zum fachlichen Austausch genutzt – Wir freuen uns auf das nächste Treffen Mitte des Jahres.