Unterlagen zur 5. GLCI-Konferenz am 28.11.2019

5. GLCI-Konferenz

Konferenz am 28. November 2019

 

Laden Sie sich untenstehend die Vorträge der Referenten als PDF-Datei herunter:

 

Einführung zum Konferenzprogramm

Professor Dr. Shervin Haghsheno, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

 

Session 1 A Anwendungen in der Verkehrsinfrastruktur
 

Digitale Verknüpfung von Lean Construction mit BIM bei Verkehrsinfrastrukturprojekten

Andreas König, Niederlassungsleiter Bahnbau, Reif Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Maximilian Weik, Geschäftsführer, PLACE Strategy

Shopfloor Management in der Baustellenpraxis bei Infrastrukturprojekten
Dr. Michael Blaschko , Vorstandsvorsitzender, Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Dirk Göbel, Lean Manager, Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

 

Session 1 B Lean Design
 

Design Thinking " und "agile Planung" Erfahrungen im Multiprojektmanagement

Birgit Herrmann, Head of Department Project Management, ECE Projektmanagement G.m.b.H . & Co.KG
Maria Mateo Navarro, Head of Department Creative Design, ECE Projektmanagement G.m.b.H . & Co.KG

Herausforderungen im Bereich Architektur Einführung Kanban in der agilen Planungssteuerung
Martin Lütke Enking, Stellvertretender Leiter Architektur, BAUWENS Construction GmbH & Co. KG
Ralf Brahm , Projektarchitekt, BAUWENS Construction GmbH & Co. KG

 

Session 1 C Projektabwicklungsmodelle

"Partnering als Beitrag zur wertschöpfungsorientierten Projektrealisierung am Beispiel des Projekts East Side Office Berlin
Dr. Stephan Klamert, Standortleiter Stuttgart, BAM Deutschland AG
Klaus Richter, Mitglied der Geschäftsleitung, BAM Deutschland AG

Pilotierung der Integrierten Projektabwicklung bei einem öffentlichen Bauherrn Motivation, Vorgehensweise und vergaberechtliche Lösungsansätze
Sebastian Schulz, technischer Projektleiter "Neue Bahnbrücke Kattwyk “, Hamburg Port Authority AöR
Prof. Dr. Antje Boldt , Partnerin , ARNECKE SIBETH DABELSTEIN Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB

 

Session 1 D Lean Research Expo

Poster William Brenk

Poster Jens Zerwes

Poster Amer Al Khafadji

Poster Lucas Walcher

Poster Christoph Paul Schimanski

Poster Sebastian Scharpf

Poster Svenja Oprach und Dominik Steuer

 

Session 2 A Lean Production Lean im Hochbau
 

Einführung von Lean Production in einem Betonfertigteilwerk Ein Erfahrungsbericht
Dr. Torsten Penz , Geschäftsführer, GOLDBECK Bauelemente Bielefeld SE

Implementierung von Taktplanung/ steuerung und Shopfloor Management in einem Pilotprojekt im Mehrgeschosswohnungsbau
Andre Schmidt, Lean und Prozessmanager, Fa. Krieger&Schramm
Jens Witter, Project Manager, Staufen AG

 

Session 2 B Lean Transformation
 

Implementierung von Lean Construction in einem wachsenden multinationalen Baudienstleister
Marc Brülhart, Head Project Excellence & Services, Implenia

Ein Österreichisches Bauunternehmen im Wandel. Vom Last Planner System zur Lean Transformation
Christoph Kovacs, Gruppenbauleiter der Gruppe Neubau,
Dipl. Ing. Wilhelm Sedlak GesmbH Peter Steffek, CEO, KTC Karlsruhe Technology Consulting GmbH

 

Session 2 C Lean aus Bauherrensicht
 

Stadtbahn Europaviertel Frankfurt Ein Infrastrukturprojekt wird Lean
Ingo Kühn, Geschäftsführer / Projektleiter, SBEV Stadtbahn Europaviertel Projektbaugesellschaft mbH
Tobias Meurer, Projektpartner , Drees & Sommer

Einsatz von Lean Thinking zur digitalen Prozesssteuerung bei Großprojekten der Bahninfrastruktur
Mischa Goedelt , Lean Manager Großprojekte Zentrale, DB Netz AG
Martin Jäntschke , Lean Coach Großprojekte Süd, DB Netz AG

 

Plenumsvortrag:

Lean Design Agiles Projektmanagement im Planungsprozess der TGA
Hans Joachim Kloth , Vorstand, ZWP Ingenieur AG
Stefan Friedrich, Niederlassungsleiter, ZWP Ingenieur AG