Programm

Das Programm der 2. Konferenz "Integrierte Projektabwicklung mit Mehrparteienverträgen" wird von internationalen und nationalen Referenten gestaltet, die diverse Perspektiven auf die behandelten Themen eröffnen.  

Für die englischsprachigen Vorträge wird eine Simultanübersetzung in Deutsch angeboten. 

Die angegebenen Vortragszeiten beinhalten am Ende des Vortrags stets eine 10- bis 15-minütige Diskussionsrunde, in der das Publikum die Möglichkeit hat, die von den Referenten behandelten Themen zu diskutieren und Fragen zu stellen. 

Für nähere Informationen über die Referenten klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link in der folgenden Programmübersicht:

Programmübersicht:

Uhrzeit Programm

ab 08:00 Uhr

Registrierung
09:00 - 09:10 Uhr Begrüßung und Inhaltliche Einführung
09:10 - 09:45 Uhr

Pilotprojekt eines öffentlichen Bauherrn – Motivation und erste Erfahrungen mit IPA im Vergabeverfahren

Dr. Olaf Bergen, Hamburg Port Authority

09:45 - 10:30 Uhr

Helsinki Airport Terminal 2 Extension – Insights from an Alliance Project

Martti Nurminen und Tuomo Lindstedt, Finavia Corporation

Vortrag in englischer Sprache - Simultanübersetzung in Deutsch verfügbar

10:30 - 11:00 Uhr Pause und Networking
11:00 - 11:45 Uhr

Procter & Gamble’s Journey to Lean IPD - More Value, Less Waste, Smoother Flow

Mike Staun, Procter & Gamble / Lean Construction Institute (LCI)

Vortrag in englischer Sprache - Simultanübersetzung in Deutsch verfügbar

11:45 - 12:40 Uhr

Erfahrungen aus der Validierungs- und Planungsphase beim Pilotprojekt Lean IPD – Kongresshotel Hafencity Hamburg

David Philipp, ECE Projektmanagement

Anschließende Podiumsdiskussion mit Mitgliedern des Project Management Team (PMT):

Wie arbeiten Bauherr, Planer und Bauunternehmen im integrierten Projektteam zusammen?

Stefan Kaufmann, Züblin Spezialtiefbau GmbH

Christian Nasner-Plantholz, Apleona Wolfferts GmbH

Kordula Nölle, gmp Architekten

Paul Oschatz, Lindner AG

David Philipp, ECE Projektmanagement

Thomas Schlösser, ZWP Ingenieur-AG

Moderation:

Prof. Dr. Shervin Haghsheno, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

12:40 - 13:45 Uhr Mittagspause und Networking
13:45 - 14:10 Uhr

Impulsvortrag:
Rechtliche Fragestellungen bei der Anwendung von Integrierter Projektabwicklung mit Mehrparteienverträgen

Prof. Stefan Leupertz, Deutscher Baugerichtstag

14:10 - 15:00 Uhr

Anschließende Podiumsdiskussion mit Rechtsexperten:
Beitrag des Rechts zur Befähigung von IPA-Modellen

Prof. Dr. Antje Boldt, Arnecke Sibeth Dabelstein

Dr. Wolfgang Breyer, Breyer Rechtsanwälte

Michael Dettmer, ECE Projektmanagement

Prof. Dr. Heiko Fuchs, Kapellmann und Partner

Markus Schrödl, Max Bögl Gruppe

Anja Teiwes, ZENK Rechtsanwälte

Moderation:
Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb, Universität Köln

15:00 - 15:30 Uhr Pause und Networking
15:30 - 15:40 Uhr

IPA-Zentrum – Das Kompetenzzentrum für die Integrierte Projektabwicklung

Markus Lentzler, ECE Projektmanagement

15:40 - 16:50 Uhr

Initiatoren von Projekten der Integrierten Projektabwicklung

Kurzvorstellung der Projekte und Podiumsdiskussion

  • Springpark Valley, Europas größtes Innovationsquartier
  • Quartiersentwicklung Carossa Quartier in Berlin
  • New Solida Launch Facility der Bayer AG
  • Pilotprojekt der Implenia Gruppe

Andreas Salge, Bayer AG

Luca Bauernfeind, Kauri CAB Group

Jörg-Peter Schultheis, CESA Springpark GmbH

Dr. Matthias Jacob, Implenia Gruppe

Moderation:

Prof. Dr. Shervin Haghsheno, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

16:50 - 17:00 Uhr Resümee und Abschluss

Nachträgliche Änderungen am Programm vorbehalten

 

>> Zurück zur Übersicht >>